Einkaufsbedingungen

Aufgrund der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung DSGVO (GDPR, General Data Protection Regulation) sind unsere Einkaufsbedingungen mit unserer Datenschutzrichtlinie am 16.5. 2018 aktualisiert worden.

1.  Zahlungsbedingungen
2.  Sicherheit
3.  Kreditprüfung
4.  Lieferungen
5.  Lieferzeit
6.  Artikel vorübergehend nicht lieferbar
7.  Garantie
8.  Widerrufsbelehrung
9.  Reklamationen
10. Falsche Bestellungen
11. Transportschäden
12. Gesetzwahl
13. Altersgrenze
14. Vertragsschluss
15. Unsere Handhabung mit Ihren personenbezogenen Daten
16. Vertragstext
17. Vertragssprache

1. Zahlungsbedingungen

Sie bezahlen mit Rechnung 10 Tage nach Lieferdatum, via Paypal oder mit Karte.

Bedingungen bei Kartenzahlung und Zahlung via PayPal

Wir akzeptieren zur Zeit MasterCard, American Express und Visa Card.
Kartenzahlungen werden von unserem Partner Digital River World Payments bearbeitet und sind sicher (Vgl. Abschnitt Sicherheit unten).
Der höchste zugelassene Rechnungsbetrag für Kartenzahlungen und PayPal beträgt  680 €.
Wenn Sie den Auftrag bestätigt haben, wird der Betrag auf Ihrem Konto für uns reserviert und am Lieferungstag abgezogen.

Zahlungsbedingungen bei Zahlung per E-Mail-Rechnung

Die Rechnung wird als Anhang in der Nachricht geschickt, die wir senden, wenn Ihre Waren unterwegs sind. Wenn Sie Papierrechnung gewählt haben, wird diese Ihnen separat zugesandt.
 

Bei Bestellungen von Neukunden bis zu € 100 bzw. Bei Bestellungen von bestehenden Kunden in unbeschränkter Höhe bezahlen Sie ohne Abzug innerhalb von 10 Tagen gegen Rechnung. Neukunden, die Waren in einem Wert von über € 100 auf Rechnung bestellen möchten, werden gebeten, mit dem Kundendienst Kontakt aufzunehmen. Wird die Bestellung vom Kundendienst akzeptiert, gilt das vorstehende.

Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr: Irrtümer und Änderungen können nicht ausgeschlossen werden.

2. Sicherheit

Kartenzahlungen und Zahlungen über PayPal werden von inkClubs Partner für Zahlungsabwicklung, Digital River World Payments, abgewickelt, dessen e-Payment-Bezahlsystem die Anforderungen des internationalen Sicherheitsstandards PCI DSS erfüllt, auf den sich die Kreditkartenunternehmen VISA, Mastercard, Diners, American Express und JCB geeinigt haben. Die Zahlung erfolgt via 3-D Secure, einem Verfahren, das für zusätzliche Sicherheit bei Online-Kreditkartentransaktionen (Visa und Mastercard) eingesetzt wird und eine Identitätsüberprüfung des Karteninhabers ermöglicht. Bei Kreditkartenzahlungen werden Sie auf die Website von Digital River World Payments weitergeleitet, wo Sie Ihre Kreditkartendaten eingeben und die Zahlung durchführen. Übertragungen zwischen dem Kunden und inkClub sowie zwischen inkClub und Digital River World Payments werden mit SSL verschlüsselt. SSL steht für Secure Socket Layer und bedeutet, dass die Kreditkartendaten über eine sichere Verbindung gesendet werden, d.h. dass kein Unbefugter Ihre Kartendaten einsehen kann. Ihre Kreditkartendaten werden von inkClub weder verarbeitet noch gespeichert.

CVV oder CVC ist eine drei- oder vierstellige Prüfnummer, die verwendet wird, um die Sicherheit bei Kreditkartenzahlungen im Internet zu erhöhen. Der CVV-Code (Visa) oder CVC-Code (Mastercard/Eurocard) ist im Unterschriftsfeld auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte aufgedruckt und besteht immer aus den letzten drei Ziffern. Bei American Express finden Sie den CVV-Code auf der Vorderseite der Kreditkarte, und hier sind es die vier Ziffern rechts von der Kartennummer.

Für weitere Informationen zu Digital River World Payments, hier klicken.

3. Kreditprüfung

inkClub behält sich das Recht vor, bei sämtlichen Bestellungen eine Kreditprüfung vorzunehmen.

4. Lieferungen

Die Bestellung wird vom Kunden direkt bei iPiccolo AB in Schweden getätigt und an den Kunden geliefert, welcher damit als Importeur bezeichnet werden kann. Versandkosten von € 4.95 kommen hinzu. Bis zu einem Gesamtgewicht von 2 kg liefern wir per Brief. Bestellungen über 2 kg oder sperrige Pakete liefern wir per Paket.

5. Lieferzeit

Normalerweise erfolgt der Versand am gleichen Tag, falls die Bestellung vor 12.00 Uhr gemacht wird. Dann erhält der Kunde die Lieferung innerhalb von 2-5 Werktagen.

6.  Artikel vorübergehend nicht lieferbar

Falls einer der bestellten Artikel vorübergehend nicht lieferbar ist, erfolgt der Versand erst, wenn alle Artikel geliefert werden können.

7. Garantie

Alle Tinten- und Tonerprodukte, welche von inkClub verkauft werden, können nur in Druckern verwendet werden, welche in Europa gekauft worden sind. inkClub garantiert, dass die Produkte wie vorgesehen funktionieren und die Drucker, welche in Europa gekauft worden sind, nicht beschädigt. inkClub garantiert, dass die Produkte funktionieren und Ihren Drucker nicht beschädigen. Sollte ein Produkt dennoch nicht wie vorgesehen funktionieren, garantiert inkClub den Umtausch gegen ein neues Produkt. Die Garantie Ihres Druckers gilt unabhängig davon, welche Marke die Tintenpatrone oder Tonerkassette hat, die Sie verwenden.


Die Garantie betrifft nicht leere/verbrauchte Patronen.

8. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur
Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

inkClub
Box 1644
SE-758 53 Uppsala
Schweden
oder: info.de@inkclub.com

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. Gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr
Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert
beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr
zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Rückerstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Kostentragung bei Ausübung des Widerrufsrechts

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Vertragliches Widerrufsrecht

inkClub gewährt Ihnen das Recht, Ihre auf den Abschluss des Kaufvertrages gerichtete Willenserklärung innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Ist die gesetzliche Widerrufsfrist von zwei Wochen verstrichen, kann die Ware jedoch nur in ungeöffnetem Zustand zurückgesendet werden und der Kunde trägt die Rücksendekosten, sofern es sich nicht um mangelhafte oder falsch gelieferte Ware handelt. Bei Waren- oder Lieferfehlern vgl. Abschnitt Reklamationen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

9. Reklamationen

Falls die gelieferte Ware beschädigt ist oder der falsche Artikel geliefert wurde, senden Sie bitte eine E-Mail an unseren Kundendienst. Geben Sie in der E-Mail Ihre Rechnungsnummer sowie den Grund der gewünschten Rückgabe an. Warten Sie danach auf die E-Mail von unserem Kundendienst mit Anweisungen, wie mit der Reklamation verfahren werden soll. Im Falle einer Reklamation muss diese so schnell wie möglich erfolgen.

Wir akzeptieren keine reklamierten Patronen, die leer retourniert werden, da diese verbraucht sind und daher nicht als defekt betrachtet werden können. inkClub behält sich das Recht vor, eine Ersatzpatrone in Rechnung zu stellen falls die reklamierte Patrone leer/verbraucht zurückgeschickt worden ist.

10. Falsche Bestellungen

Wir arbeiten mit der Polizei zusammen und sämtliche falschen Bestellungen oder Betrugsversuche werden angezeigt. inkClub liefert alle Informationen an die Polizei, um die Untersuchung zu erleichtern.

11. Transportschäden

Wir stehen für alle Schäden, die bei dem Transport zum Kunden sich ereignen sollten, ein. Wenn Sie bei der Entgegennahme entdecken sollten, dass die Sendung durch den Transport geschädigt worden ist, sollten Sie dies unmittelbar der Post melden.

Insofern diese nicht die Schadensverantwortung auf sich nehmen sollten, möchten wir Sie bitten, unseren Kundendienst zu kontaktieren. Bei einer Rücksendung vom Kunden an uns liegt die Verantwortung für Transportschäden auf Seiten des Kunden.

12. Gesetzwahl

Für alle unsere Geschäfte gilt schwedisches Recht. Dies gilt bei Ihnen als Verbraucher jedoch nur soweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechtes des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, entzogen wird. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung. Nur wenn Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz. Gleiches gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland haben oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

iPiccolo AB hält sich an die Empfehlungen der "Allgemeinen Reklamationseinrichtung" (ARN).

13. Altersgrenze

Wir können leider keine Bestellungen von Personen unter 18 Jahren entgegen nehmen.

14. Vertragsschluss

Der Kaufvertrag über den von Ihnen ausgewählten Artikel wird geschlossen, wenn wir Ihre Bestellung annehmen, indem wir den Vertrag mit einer E-Mail bestätigen. Die Benachrichtigung über den Eingang Ihrer Bestellung bewirkt noch keinen Vertragsschluss.

15. Unsere Handhabung mit Ihren personenbezogenen Daten

Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stehen oder die wir durch Ihren Besuch auf unserer Website bzw. beim Kauf unserer Produkte erhalten, werden von uns als Verantwortliche für personenbezogene Daten oder von unseren Kooperationspartnern gemäß geltender Datenschutzgesetzgebung und gemäß unseren Datenschutzbestimmungen verwaltet.

Es ist möglich, dass wir oder einer unserer Kooperationspartner Sie nach einem Einkauf zu Marketingzwecken kontaktieren. Dies kann per E-Mail, SMS, postalisch oder auf eine andere Weise erfolgen.

Weitere Informationen über unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen, die Sie hier finden.

16. Vertragstext

Sie können die Bestelldaten und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrucken und zu Ihren Unterlagen nehmen.

17. Vertragssprache

Für Kunden, die Ihren regelmäßigen Wohnsitz in Deutschland haben, ist die Vertragssprache Deutsch.