Datenschutz

Zuletzt aktualisiert: 16.5. 2018

1.    Wir legen Wert auf Ihre Privatsphäre

iPiccolo ist verantwortlich für alle personenbezogenen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. För iPiccolo ist es wichtig, dass Sie sich als Kunde beim Besuch unserer Website sicher fühlen. Ihre Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir in allen unseren Geschäftsprozessen beachten. Damit für Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen können, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verwalten. In diesen Datenschutzbestimmungen erhalten Sie Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln, speichern und verwalten.

2.    iPiccolo AB ist für den Datenschutz verantwortlich

iPiccolo ist verantwortlich für die personenbezogenen Date, die auf unserer Website zur Verfügung gestellt werden und verwaltet Ihre personenbezogenen Daten gemäß geltenden Datenschutzgesetzgebung.

Als Datenschutzverantwortliche verantwortet iPiccolo für alle personenbezogenen Daten, die Sie uns geben oder die wir einsammeln oder beim Kauf erhalten, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren oder ein persönliches Konto bei iPiccolo erstellen.

iPiccolos Kontaktdaten lauten wie folgt:

iPiccolo AB
Box 23027, SE-750 20 Uppsala, Sverige
E-Mail: GDPR@ipiccolo.com
Handelsregisternummer: 556712-5777
VGeschäftsführer und Prokurist: Martin Benckert
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: SE556712577701

3.    Welche Informationen sammeln wir über Sie?

Informationen, die wir direkt von Ihnen sammeln, sind Namen, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zahlungsinformationen sowie Kommentare bei Bestellungen. Wir können selbst finanzielle Informationen und Informationen über Ihr Einkaufsverhalten bei uns erheben. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 4 unten.

4.    Zu welchem Zweck verwalten wir Ihre personenbezogene Daten?


Verwaltung aufgrund Ihres Einverständnisses

Indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, um von uns Informationen bei Anfragen über Produkte oder Serviceleistungen zu erhalten, erkennen Sie an und geben Ihr Einverständnis ab, dass iPiccolo Ihre personenbezogenen Daten gemäß diesen Datenschutzbestimmungen verwaltet.

Sie können jederzeit Ihre Einwilligung durch Kontaktaufnahme mit iPiccolo widerrufen. In solchen Fällen wird iPiccolo Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die bestimmten Zwecke, denen Sie zugestimmt haben, verwalten. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 8 unten.

Verwaltung, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen

Ihre personenbezogenen Daten werden von iPiccolo verwendet, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen und um Ihnen ein hohes Maß an Service zu bieten. Hier kann es sich um die Lieferung bei uns bestellter Ware, die Mitteilung über Paketzustellung per SMS sowie um Bonitätsprüfung handeln (in diesem Zusammenhang können wir auch Informationen über Zahlungsverzug speichern). Wenn irgendwelche Probleme beim Versenden der Waren auftreten, werden wir, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, Ihre Daten verwenden.

Verwaltung für Zwecke bezüglich unserer berechtigten Interessen

Ihre Daten werden gespeichert und werden auch zu Informations- und Marketingzwecken gespeichert. Das bedeutet, dass wir möglicherweise, unter Beachtung unserer kommerziellen Interessen, Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um mit Ihnen über verschiedene Informations- und Marketingkanäle Kontakt aufzunehmen. Um Ihnen ein besseres Besuchserlebnis und persönliche und relevante Angebote durch Online-Werbung zu bieten, folgen wir Ihren Einkaufsgewohnheiten, wenn Sie iPiccolos Websites besuchen. Zu diesem Zweck verwenden wir Cookies und andere Analyse-Tools (z.B. Google Analytics), um automatisch Informationen über Ihren Besuch zu erfassen. Diese umfassen beispielsweise gemachte Einstellungen und Wahlen, die Sie treffen, wenn Sie die Websites von iPiccolo nutzen. Erfahren Sie hiermehr darüber, wie wir Daten sammeln und Cookies verwenden. Sie haben natürlich die Möglichkeit, jederzeit einer Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke zu widersprechen. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 8 unten.

iPiccolo handhabt personenbezogene Daten über Sie als Vertreter eines Unternehmens, das wiederum Kunde von iPiccolo ist, um unsere Verpflichtungen gegenüber dem Kunden zu erfüllen und ein hohes Maß an Service zu bieten. Dies kann beispielsweise die Lieferung von Waren an den Kunden oder die Mitteilung einer Paketsendung per SMS sein. Wenn irgendwelche Probleme beim Versenden der Waren an den Kunden auftreten, werden wir, um mit dem Kunden in Kontakt zu treten, die Daten verwenden.

5.    Wie verwenden wir Ihre Daten?

Um die Zwecke zu erfüllen, für die die Daten erhoben wurden, können Ihre personenbezogenen Daten registriert, über sie verfügt (gespeicherte), verwendet und an unsere Kooperationspartner oder Zulieferer weitergereicht werden.

Wir verwenden Cookies und andere Tools für eine Webanalyse, wie Google Analytics und Hotjar, um automatisch Informationen über Sie zu sammeln, wenn Sie die Website von iPiccolo benutzen und um ein besseres Erlebnis auf der Website von iPiccolo zu liefern. Automatisch gesammelte Informationen schließen beispielsweise Präferenzen und von Ihnen vorgenommene Entscheidungen ein, wenn Sie unseren Webshop auf der Website von iPiccolo benutzen.

Für weitere Informationen über Cookies und wie Sie die Verwendung von Cookies beeinflussen können, bitte hier klicken.

Ihre personenbezogenen Daten werden vorwiegend in Schweden und in den EWR-Ländern gespeichert. Zum Beispiel werden durch Google Analytics Daten bezüglich Ihres Besuchs auf unserer Website auch an Google in den USA übermittelt, um Web-Statistiken zu sammeln. Für weitere Informationen siehe unsere Informationen über Cookies oben. Ihre Daten werden nur solange wie erforderlich gespeichert, um unsere Leistungen zu erbringen (z. B. Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen oder Bereitstellung eines Newsletters) bzw. solange, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist.

6.    An wen übermitteln wir Ihre Daten?

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an unsere Geschäftspartner, die die personenbezogenen Daten im Auftrag von iPiccolo zum Zweck der hier beschriebenen Datenschutzbestimmungen verwalten und somit möglicherweise zeitweise Zugriff auf diese Daten haben. Dies geschieht immer in Übereinstimmung mit einer schriftlichen Datenschutzmitwirkungsvereinbarung, die sicherstellt, dass die Verwaltung in Übereinstimmung mit den Anweisungen iPiccolos erfolgt. Wir fordern außerdem, dass unsere Geschäftspartner geeignete Sicherheitsmaßnahmen verwenden, um Ihre personenbezogenen Daten in einer angemessenen Frist, wenn deren Vertrag erfüllt ist, zu schützen und zu löschen.

Wenn Ihre Daten an Drittländer (z. B. den USA) übermittelt werden, stellen wir sicher, dass die folgenden rechtlichen Sicherheitsmaßnahmen angewendet werden: Beschluss, dass ein Land einen adäquaten Schutz, Privacy Shield zwischen der EU und den USA, Standardvertragsklauseln oder Ihre Zustimmung gewährleistet. Daten in Drittländer werden ohne diese Sicherheitsmaßnahmen niemals übermittelt.

Um ein hohes Maß an Service aufrechtzuerhalten, werden Ihre Daten an von uns beauftragte Subunternehmer weitergegeben. Dies bedeutet beispielsweise,

  • dass Ihre Informationen bei unseren Anbietern von IT-Dienstleistungen gespeichert werden,
  • dass wir personenbezogene Daten an Lieferanten und Spediteure im Zusammenhang mit der Lieferung weitergeben,
  • dass Druckereien Ihre Adresse zum Drucken Ihrer Adressdaten beim Versenden von postalischen Kundenangeboten erhalten,
  • dass Kooperationspartner Ihre personenbezogenen Daten erhalten können, um Ihnen aufgrund Ihrer Besucher- und Kaufhistorie angepasste Angebote in digitalen Kanälen anzubieten,
  • dass wir Ihre personenbezogenen Daten mit Organisationen, wie Kreditauskunfteien zum Zwecke der Bonitätsprüfung, Identitätsüberprüfung, Überwachung der Kreditwürdigkeit und Übernahme von Ansprüchen, teilen,
  • dass Daten über Ihren Besuch auf unserer Website an Google in den USA durch Google Analytics übermittelt werden. Angaben über Schutzmaßnahmen finden Sie unter support.google.com,
  • dass personenbezogene Daten, falls erforderlich, herausgegeben werden können, um geltende gesetzliche oder behördliche Anforderungen zu befolgen, um iPiccolos rechtliche Interessen wahrzunehmen oder um Betrügereien bzw. andere Sicherheits- oder technische Probleme aufzudecken, denen vorzubeugen oder auf solche aufmerksam zu machen, und
  • dass wir Ihre Daten einem potenziellen Käufer oder Verkäufer geben, falls wir Unternehmen oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen. Bei einem Erwerb von iPiccolo oder dessen Vermögenswerte können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte übermittelt werden.

Außer wie oben angegeben, vermitteln/verkaufen/tauschen wir niemals Ihre Daten an einen Dritten für Marketingzwecke außerhalb von iPiccolo.

 

7.    Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten, z. B. gegen Verlust sowie unbefugter Veränderung, Verbreitung oder unbefugten Zugriff auf Daten, ergriffen. Bei iPiccolo schützen wir Ihre Informationen durch Verschlüsselung. Wir verfügen auch Verfahren zur Handhabung und Berichterstattung über möglichen Störungen, die die Sicherheit rund um Ihre personenbezogene Daten beeinflussen können.

8.    Recht auf Ihre personenbezogenen Daten

  • Berichtigungen, Ergänzungen oder Löschungen – Sie haben jederzeit das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen und zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten berichtigen oder aktualisieren bzw. bestimmte Teile dieser Daten löschen. Eine Löschung erfolgt unter der Voraussetzung, dass keine wirtschaftlichen oder rechtlichen Verbinden zwischen Ihnen als Kunde und iPiccolo bestehen (z. B. offene Rechnungen), dass keine rechtlichen Verpflichtungen für iPiccolo, die Daten zu verwalten oder irgendein anderer gesetzlicher Grund zur Verwaltung der Daten vorliegt.
  • Beschränkung der Verwaltung und Übertragbarkeit von Daten – Unter bestimmten Umständen können Sie verlangen, dass wir die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten beschränken. Sie haben auch das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, in einem strukturierten und allgemein verwendeten sowie maschinenlesbaren Format, für die Übertragung an einen anderen Datenschutzverantwortlichen zugänglich zu machen.
  • Anfragen und Beschwerden – Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten oder wenn Sie irgendwelche Fragen über von uns verfügte personenbezogene Daten oder Fragen zu dieser Datenschutzbestimmung haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren (Kontaktinformationen, siehe Abschnitt 2 oben).

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie mit unserer Handhabung Ihrer Daten nicht einverstanden sind. Wir werden dann unser Bestes tun, Ihrer Beschwerde nachzukommen. Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig und wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten bestmöglich zu schützen. Sollte Ihrer Meinung nach unser Ziel misslingen, beachten Sie bitte, dass Sie auch das Recht haben, Beschwerde an die Datenschutzbehörde oder eine andere Behörde, die zukünftig festgelegt wird, einreichen können.