Einkaufsbedingungen

Aufgrund der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung DSGVO (GDPR, General Data Protection Regulation) sind unsere Einkaufsbedingungen mit unserer Datenschutzrichtlinie am 16.5. 2018 aktualisiert worden.

1.  Geltung der AGB
2.  Zahlungsbedingungen
3.  Sicherheit   
4.  Kreditprüfung   
5.  Lieferung
6.  Artikel vorübergehend nicht lieferbar
7.  Garantie
8.  Widerrufsrecht
9.  Reklamationen
10. Falsche Bestellungen
11. Transportschäden
12. Rechtswahl
13. Altersgrenze
14. Unsere Handhabung mit Ihren personenbezogenen Daten

1. Geltung der AGB

Mit Versenden der Bestellung erklärt sich der Kunde mit der Anwendbarkeit dieser AGB ausdrücklich einverstanden.

2. Zahlungsbedingungen

Sie können mit Kreditkarte, gegen Rechnung oder mit PayPal bezahlen.

Bedingungen bei Kartenzahlung und Zahlung via PayPal

Wir akzeptieren zur Zeit Visa Card, MasterCard und American Express. Kartenzahlungen und Zahlungen via PayPal werden von unserem Partner Digital River World Payments bearbeitet und sind sicher (vgl. Abschnitt Sicherheit unten).

Der höchste zugelassene Rechnungsbetrag für Kartenzahlungen und Zahlungen via PayPal beträgt 840 CHF.

Wenn Sie den Auftrag bestätigt haben, wird der Betrag auf Ihrem Konto für uns reserviert und am Lieferungstag abgezogen.

Zahlungsbedingungen bei E-Mail-Rechnung an Privatperson

Die Rechnung wird als Anhang in der Nachricht geschickt, die wir senden, wenn Ihre Waren unterwegs sind. Wenn Sie Papierrechnung gewählt haben, wird diese Ihnen separat zugesandt.
 

Sie bezahlen den Rechnungsbetrag ohne Abzug innerhalb von 10 Tagen. Falls wir Ihnen eine Mahnung schicken müssen, stellen wir dafür die gesetzlich zulässige Mahngebühr von CHF 10 in Rechnung. Außerdem berechnen wir Verzugszinsen in Höhe von 2 % pro Jahr.

Neukunden erhalten Kredit bis CHF 250. Wenn Ihre Bestellung diesen Betrag überschreitet, bitten wir Sie, mit dem Kundendienst Kontakt aufzunehmen.

Zahlungsbedingungen bei E-Mail-Rechnung an Firmen

Die Rechnung wird als Anhang in der Nachricht geschickt, die wir senden, wenn Ihre Waren unterwegs sind. Wenn Sie Papierrechnung gewählt haben, wird diese Ihnen separat zugesandt.

Rechnungen an Firmen sind zahlbar innerhalb 30 Tagen ab Rechnungsdatum. Bei Zahlungsverzögerung wird eine gesetzlich zulässige Mahngebühr von CHF 10 in Rechnung gestellt. Außerdem berechnen wir Verzugszinsen in Höhe von 2 %.

3. Sicherheit

Kartenzahlungen und Zahlungen über PayPal werden von inkClubs Partner für Zahlungsabwicklung, Digital River World Payments, abgewickelt, dessen e-Payment-Bezahlsystem die Anforderungen des internationalen Sicherheitsstandards PCI DSS erfüllt, auf den sich die Kreditkartenunternehmen VISA, Mastercard, Diners, American Express und JCB geeinigt haben. Die Zahlung erfolgt via 3-D Secure, einem Verfahren, das für zusätzliche Sicherheit bei Online-Kreditkartentransaktionen (Visa und Mastercard) eingesetzt wird und eine Identitätsüberprüfung des Karteninhabers ermöglicht. Bei Kreditkartenzahlungen werden Sie auf die Website von Digital River World Payments weitergeleitet, wo Sie Ihre Kreditkartendaten eingeben und die Zahlung durchführen. Übertragungen zwischen dem Kunden und inkClub sowie zwischen inkClub und Digital River World Payments werden mit SSL verschlüsselt. SSL steht für Secure Socket Layer und bedeutet, dass die Kreditkartendaten über eine sichere Verbindung gesendet werden, d.h. dass kein Unbefugter Ihre Kartendaten einsehen kann. Ihre Kreditkartendaten werden von inkClub weder verarbeitet noch gespeichert.

CVV oder CVC ist eine drei- oder vierstellige Prüfnummer, die verwendet wird, um die Sicherheit bei Kreditkartenzahlungen im Internet zu erhöhen. Der CVV-Code (Visa) oder CVC-Code (Mastercard/Eurocard) ist im Unterschriftsfeld auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte aufgedruckt und besteht immer aus den letzten drei Ziffern. Bei American Express finden Sie den CVV-Code auf der Vorderseite der Kreditkarte, und hier sind es die vier Ziffern rechts von der Kartennummer.

Für weitere Informationen zu Digital River World Payments, hier klicken.

4. Kreditprüfung

inkClub behält sich das Recht vor, bei sämtlichen Bestellungen eine Kreditprüfung vorzunehmen.

5. Lieferung

Die Bestellung wird vom Kunden direkt bei inkClub getätigt und inkClub versendet die Bestellung so schnell als möglich an den Kunden. Bestellungen, die vor 12:00 Uhr bei inkClub eingehen, kommen normalerweise am gleichen Tag zum Versand. Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 2-5 Arbeitstagen.

Bis zu einem Gesamtgewicht von 2 kg liefert inkClub per Brief. Bestellungen über 2 kg oder sperrige Sendungen werden mit Paketpost geliefert.

Sie zahlen 7,95 € inklusive Mehrwertsteuer als Versandkosten für Brief und Paket an Privatpersonen, egal wie viel Sie bestellen. Bei der Auswahl anderer Versandarten sind die Versandkosten jene, die im Bereich der Kasse angegebene, wo Sie die Versandart wählen. Wenn Sie ein Produkt abonnieren, sind diese Lieferungen immer versandkostenfrei.

Die Rechnung liegt der Lieferung bei.

6. Artikel vorübergehend nicht lieferbar

Falls einer der bestellten Artikel vorübergehend nicht lieferbar ist, erfolgt der Versand erst, wenn alle Artikel geliefert werden können.

7. Garantie

inkClub garantiert, dass die Waren in den Produkten, zu denen sie laut den Angaben auf inkClubs Website passen, verwendet werden können.

inkClub garantiert, dass die Waren den Produkten, zu denen sie laut den Angaben auf inkClubs Website passen, nicht schaden.

Diese Garantien gelten unter der Voraussetzung, dass die Produkte, in denen die Waren von inkClub verwendet werden sollen, für die Verwendung im EWR-Gebiet hergestellt wurden. Die Patronen, welche von inkClub verkauft werden, können nur in Druckern verwendet werden, welche in Europa gekauft worden sind.

Wenn das Produkt nicht auf die vorgesehene Weise funktioniert, garantiert inkClub den Austausch gegen ein neues Produkt. Ihre Garantie auf den Drucker gilt unabhängig davon, welche Marke von Druckerpatronen oder Tonerkartuschen Sie verwenden.

Auf Tinten- und Tonerprodukte der Marke inkClub geben wir 3 Jahre Garantie. Für sonstige Produkte gilt 1 Jahr Garantie, sofern nichts anderes angegeben ist. Im Übrigen gelten die Garantien des Herstellers.
Die Garantie bezieht sich nicht auf verbrauchte Patronen.

8. Widerrufsrecht

Als Kunde haben Sie das Recht, den Kaufvertrag innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware zu widerrufen. Sie sind in Bezug darauf verpflichtet, uns die Ware innerhalb von 30 Tagen zuzustellen. In diesem Fall möchten wir Sie unbedingt darum bitten, mit unserem Kundendienst vorher Kontakt aufzunehmen. Sie geben in der E-Mail Ihre Rechnungsnummer sowie den Grund der gewünschten Rückgabe an. Warten Sie danach auf die E-Mail von unserem Kundendienst mit den entsprechenden Anweisungen.

Bitte gehen Sie sorgsam mit der Ware um, solange sich diese in Ihrem Besitz befindet, da beschädigte oder gebrauchte Ware bei einem Widerruf nicht akzeptiert wird. Die Rücksendekosten und das Risiko der Rücksendung trägt der Kunde.

9. Reklamationen

Falls die von inkClub gelieferte Ware beschädigt ist oder falls ein falscher Artikel geliefert wurde, senden Sie bitte eine E-Mail an unseren Kundendienst. Geben Sie in der E-Mail Ihre Rechnungsnummer sowie den Grund der gewünschten Rückgabe an. Warten Sie danach auf die E-Mail von unserem Kundendienst mit den Anweisungen, wie Sie verfahren sollen. Eine Reklamation muss so schnell als möglich erfolgen.

Wir tauschen keine Patronen um, die leer retourniert werden, da diese verbraucht sind und daher nicht als defekt betrachtet werden können. inkClub behält sich das Recht vor, eine Ersatzpatrone in Rechnung zu stellen falls die reklamierte Patrone leer oder gebraucht zurückgeschickt worden ist.

10. Falsche Bestellungen

Wir arbeiten mit der Polizei zusammen und zeigen alle falschen Bestellungen oder Betrugsversuche umgehend an. In solchen Fällen gilt die Vertraulichkeit von persönlichen Angaben nicht und inkClub liefert alle Informationen an die Polizei, um die Strafverfolgung zu erleichtern.

11. Transportschäden

Wir stehen für alle Schäden ein, die sich beim Transport zum Kunden ereignen. Wenn Sie bei der Entgegennahme entdecken, dass die Sendung durch den Transport beschädigt worden ist, melden Sie dies umgehend der Post.

Sofern die Post die Übernahme der Schadenstragung ablehnt, kontaktieren Sie umgehend unseren Kundendienst. Das Transportrisiko für die Rücksendung der Ware an uns ist beim Kunden.

12. Rechtswahl

Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesen AGB und alle Rechtsstreitigkeiten aus Verträgen mit iPiccolo AB unterstehen ausschliesslich schwedischem Recht. iPiccolo AB ist der Vertragsteil, der alle massgeblichen Geschäftshandlungen ausführt und hat den Haupsitz in Schweden. iPiccolo AB hält sich an die Empfehlungen der "Allgemeinen Reklamationseinrichtung" (ARN).

13. Altersgrenze

Wir können leider keine Bestellungen von Personen unter 18 Jahren entgegen nehmen.

14. Unsere Handhabung mit Ihren personenbezogenen Daten

Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stehen oder die wir durch Ihren Besuch auf unserer Website bzw. beim Kauf unserer Produkte erhalten, werden von uns als Verantwortliche für personenbezogene Daten oder von unseren Kooperationspartnern gemäß geltender Datenschutzgesetzgebung und gemäß unseren Datenschutzbestimmungen verwaltet.

Es ist möglich, dass wir oder einer unserer Kooperationspartner Sie nach einem Einkauf zu Marketingzwecken kontaktieren. Dies kann per E-Mail, SMS, postalisch oder auf eine andere Weise erfolgen.

Weitere Informationen über unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen, die Sie hier finden.